Golfplatz, Golf, Golfen, Golfurlaub, Golfhotels in Österreich, Schweiz und Deutschland
www.golfplatz.at - www.golfplatz.it - www.golfen-wellness.de

Golfen • Reiten • Wellness * zurück zu Spezialangebote GOLFEN & Reiten * zurück zur Startseite Golfplatz.at


Das perfekte Auto für Golfspieler

Mehr als 125 eingetragene Golfclubs gibt es mittlerweile in Österreich. Der Sport entwickelt sich nicht nur hierzulande zu einer Freizeitbeschäftigung für die breite Gesellschaft. Viele der über 100 Anlagen befinden sich außerhalb der Ballungszentren in malerischer Lage.
An den öffentlichen Nahverkehr sind die wenigsten Anlagen angeschlossen. Golfspieler erreichen das Spielfeld meist mit dem eigenen PKW. Das ist komfortabel, bietet das Auto doch auch ausreichend Platz für die Golfausrüstung. Vorausgesetzt, bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein geräumiges Modell. Der Kombi ist das ideale Modell für alle Golfer in Österreich. Alles über das beliebte Modell offenbart dieser Ratgeber.

Der Kombi liegt im Trend

Es gibt kaum eine Modellklasse, die so breit aufgestellt ist und so viele Anforderungen erfüllt wie die Kompaktkombis. Nahezu jeder Hersteller führt mindestens ein Modell in seinem Portfolio, das dieser Fahrzeugklasse angehört. Im Nachbarland Deutschland ist jedes fünfte zugelassene Fahrzeug ein Kombi - nirgendwo sonst ist die Dichte an Kombis so groß wie dort. In Österreich erfreut sich die Modellklasse ebenfalls großer Beliebtheit. Hierzulande beträgt der Anteil von Kombis bei Neuwagen-Verkäufen mittlerweile 18 Prozent - Tendenz steigend.
Vieles spricht für den Kauf eines Kompaktkombis. Ganz gleich ob neu vom Händler oder über die umfangreiche und detaillierte Suche bei Autouncle.at. Anhand selbst definierter Parameter zeigt der Vergleich die verfügbaren Fahrzeuge in der Nähe an. Nie war es leichter, seinen Wunschwagen zu finden.

Die Vorteile eines Kombis für einen Golfspieler

Der Vorteil des Kombis

Für einen passionierten Golfspieler ist der Kombi ideal, auch für einen Sommerurlaub am Golfplatz in Österreich. Es spricht vor allem das großzügige Platzangebot für diese Fahrzeugklasse, die längst das Image eines Handwerkerautos abgeschüttelt hat. Das Ladevolumen ist bei einem Kombi groß. Flach umlegbare Rücksitzbänke vergrößern das Ladevolumen noch einmal deutlich. Während die Rücksitze in anderen Fahrzeugklassen starr verbaut sind, punktet der Kombi mit seiner Individualität.
Die bequeme Anpassung an aktuelle Transportbedürfnisse ist nicht der einzige Vorteil eines Kombis für Golfspieler. Der breite Markt bietet für jeden Wunsch die passende Lösung. Verfügbar sind sparsame Benziner und Diesel, starke Motoren mit hoher Leistung und Hybridfahrzeuge für umweltbewusste Autofahrer. Der Imagewechsel der Modellklasse ist zudem der Kreativität der Hersteller zu verdanken. Sie haben den ehemaligen Handwerkerautos mit modernen Designs und zusätzlicher Technik neues Leben eingehaucht.

Viel Auswahl bei Kombis

Das Vergleichsportal Autouncle listet alle verfügbaren Kombis auf. Dabei offenbart der Vergleich die bunte Vielfalt dieser Fahrzeugklasse.Sie punkten mit ihrem Ladevolumen, dem Verkaufsargument von Kombis. Doch die Größe des Volumens ist längst nicht mehr nur das eigene Argument. Für ein Golf-Bag ist aber in jedem Kombi garantiert Platz.
Das angestaubte Image wurde aufpoliert. Kombis verschiedener Hersteller wurden sportlich gestaltet. Sie erhielten optische Elemente, die die Modelle auch für jüngere Generationen attraktiv machten. Es sind längst keine Handwerker mehr, die sich einen Kombi zulegen. Beliebt sind die Modelle bei Familien, die viel Platz im Auto für den Kinderwagen aus dem Kinderwagenberater und anderen Utensilien benötigen. Auch Handelsvertreter schätzen die Geräumigkeit und das Fahrgefühl, das für einen Kombi spricht. Und dann sind da noch die Golfer, die für ihre Golfausrüstung ausreichend Platz in keinem Kompaktkombi finden.